Keiler


Keiler
Keiler Sm "Wildeber im dritten Jahr" erw. fach. (17. Jh.) Stammwort. Vermutlich Täterbezeichnung zu Keil, indem die Hauer mit Keilen verglichen werden. deutsch s. Keil

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Keiler — »wilder Eber«: Das seit dem Anfang des 17. Jh.s bezeugte Wort ist eine Substantivbildung zu »keilen« in der Bed. »hauen, schlagen« (vgl. ↑ Keil). Der Keiler ist also nach seinen Hauern benannt …   Das Herkunftswörterbuch

  • Keiler — Keiler, das männliche wilde Schwein …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Keiler — (Keuler), das männliche Wildschwein …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Keiler — (Keuler), das männliche Schwarzwild nach dem weiten Jahre; auch das männliche Zuchtschwein …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Keiler — und Bach han Ruh erst zu Dreikönigstag …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Keiler — Der Begriff Keiler bezeichnet ein männliches Wildschwein einen danach benannten Minenräumpanzer der Bundeswehr: Keiler (Panzer) die Feldlagerzeitschrift der Bundeswehr im Bereich Bosnien (EUFOR früher SFOR) aus den Feldlager Rajlovac bei Sarajevo …   Deutsch Wikipedia

  • Keiler — männliches Wildschwein; Eber * * * Kei|ler [ kai̮lɐ], der; s, : männliches Wildschwein: der Keiler hatte mächtige Hauer. Syn.: ↑ Eber. * * * Kei|ler 〈m. 3〉 männliches Wildschwein, Wildeber [zu keilen in der Bedeutung „hauen, schlagen“; nach den… …   Universal-Lexikon

  • Keiler — Kei·ler der; s, ; ein männliches Wildschwein …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Keiler — Keilerm 1.Berufssoldat;SoldataufZeit.EigentlichdasmännlicheWildschwein,dasälteralszweiJahreist.BSD1965ff. 2.betrügerischerHändler.⇨keilen4.1900ff. 3.Werber.⇨keilen2.Seitdem19.Jh. 4.Vater,derseineKinderprügelt.⇨keilen1.1900ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Keiler — Kei|ler (Jägersprache männliches Wildschwein; österreichisch auch für Kundenwerber mit aggressiven Methoden) …   Die deutsche Rechtschreibung


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.